Basketball: TG Neuss Junior Tigers kassierten ihre dritte Niederlage

Basketball: TG Neuss Junior Tigers kassierten dritte Niederlage

Team von Trainer Jean-Francois Loop unterliegt den Metropol Girls mit 61:72.

Zum Saisonauftakt der U18-Bundesliga, Gruppe Nordwest, hatten die Basketballerinnen der TG Neuss Junior Tigers in Hürth mit 54:52 gewonnen. Bislang das einzige Erfolgserlebnis für den von Jean-Francois Loop trainierten Nachwuchs des Damen-Zweitligisten. Mit dem 61:72 (Halbzeit 28:46) gegen die Metropol Girls aus Recklinghausen, Bochum und Oberhausen kassierten die Wildkatzen bereits die dritte Niederlage in Folge. Daran vermochten auch die beiden Schnelle-Zwillinge Jana (16 Punkte/14 Rebounds) und Lea (10 Punkte/13 Rebounds) sowie Lana Spießbach (10 Punkte) nichts zu ändern. Die Metropol Girls nutzten vor allem mit Lilit Stahlhut (13 Punkte/15 Rebounds) und Lilly Kaprolat (13 Punkte) ihre Freiwürfe und Dreierversuche konsequenter aus.

Am 18. November müssen die Tigers nun beim BBC Osnabrück ran. Das Schlusslicht aus Niedersachsen hat auch erst einen Sieg auf seinem Konto.

Mehr von RP ONLINE