Basketball: TG Neuss Junior Tigers kämpfen um Platz in den Play-offs

Basketball : Die Junior Tigers kämpfen um Platz in den Play-offs

Richtungweisendes Duell mit dem Neuling BG Bonn 92.

(sit) Endspurt in der weiblichen U18-Bundesliga (WNBL) im Kampf um einen Platz in den Play-offs um die Deutsche Meisterschaft. Vier Runden vor Schluss haben in der Gruppe Nordwest bis auf das sieglose Schlusslicht RheinStars Ladies Hürth noch alle Teams Chancen, einen der ersten vier Ränge zu erreichen: Ganz vorne stehen die von Janina Pils trainierten Metropol Girls Recklinghausen, sind aber punktgleich mit den Junior Panthers Osnabrück und SteelFire 3-2-1 auf den Plätzen zwei und drei. Die TG Neuss Junior Tigers folgen ebenso wie der Neuling BG Bonn 92 mit einem Rückstand von zwei Zählern. Und genau diese beiden Teams treffen am Sonntag (13.30 Uhr) im Bonner Sportpark Pennefeld aufeinander. Mit einem Sieg würden die jungen Neusserinnen der K.o.-Runde ein gehöriges Stück näherkommen, hätten sie dann nämlich auch den bei Punktgleichheit am Ende entscheidenden direkten Vergleich gewonnen. Denn das Hinspiel war nach einem Basketball-Krimi knapp mit 57:55 an die Mädels von Trainer Dragan Ciric gegangen. Allerdings sind die auch im Kader der Zweitliga-Damen stehenden Topspielerinnen Jana und Lea Schnelle, Lana Spießbach und Leonie Oost allesamt gesundheitlich angeschlagen.