Lokalsport Basketball: Marko Boksic schießt am Geburtstag die Lichter aus

Grevenbroich · Das ist mal ein fetter Geburtstag: An seinem "23." schoss Marko Boksic den SV Hagen-Haspe aus der Halle. Der Bosnier mit kroatischem Pass war am 95:65-Kantersieg (Halbzeit 52:31) des Basketball-Regionalligisten NEW' Elephants an der Volme mit stolzen 37 Punkten, davon 24 vor der Pause, beteiligt. Bis zur Halbzeit fanden sechs von sieben Würfen des stillen Scharfschützen aus dem Drei-Punkte-Land mit traumwandlerischer Sicherheit ihr Ziel - am Ende stand für ihn aus der Ferndistanz in knapp 28 Spielminuten eine Quote von sagenhaften 64,3 Prozent (9/14) zu Buche. "Marko war definitiv der Mann des Abends", stellte Elephants-Coach Hartmut Oehmen genüsslich fest.

 Geburtstagskind: Marko Boksic (r.) erzielte in Haspe 37 Punkte.

Geburtstagskind: Marko Boksic (r.) erzielte in Haspe 37 Punkte.

Foto: Archivfoto
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort