2. Handball-Bundesliga Vladimir Bozic verlässt Rhein Vikings

Handball : Rhein Vikings bestätigen Abgang von Vladimir Bozic

Jetzt haben die Rhein Vikings den bereits vermeldeten Abgang von Vladimir Bozic bestätigt. „Einen Liebling unserer Fans gehen zu lassen, fällt nicht leicht. Aber bei der aktuellen Perspektive und dem Angebot können wir ihm keine Steine in den Weg legen,“ wird Geschäftsführer Daniel Pankofer in der Pressemitteilung zitiert.

Bozic wechselt mit sofortiger Wirkung vom Zweitliga-Schlusslicht zum Tabellenführer HBW Balingen-Weilstetten.

„Alle Beteiligten sind zuversichtlich, in Vladi Bozic eine sehr gute Lösung für den HBW gefunden zu haben", sagt dessen Geschäftsführer Wolfgang Strobel. Als äußert positiv wertet Strobel auch die Tatsache, dass der 35 Jahre alte Kroate, der 2016 zum Neusser HV kam, von den Vikings nach entsprechenden Verhandlungen die sofortige Freigabe bekam. „Die sofortige Verpflichtung gibt uns die Chance, die Integration hinsichtlich nächster Runde zu erleichtern," freut sich HBW-Trainer Jens Bürkle, dass sein neuer Torhüter ab sofort mit an Bord ist. 

Mehr von RP ONLINE