Handball : TuSEM verleiht Ingenpaß an die Rhein Vikings

Am heutigen Samstagabend verabschiedet sich Handball-Zweitligist Rhein Vikings mit dem Heimspiel gegen den EHV Aue (18 Uhr, Castello) von seiner Wahlheimat Düsseldorf, für die neue (Drittliga-) Saison in der Neusser Hammfeldhalle haben die Wikinger einen neuen Spieler unter Vertrag: Kreisläufer Niklas Ingenpaß kommt auf Leihbasis vom bisherigen Liga-Konkurrenten TuSEM Essen.

„Niklas ist ein sehr talentierter Kreisläufer, der mit seinen jungen Jahren bereits über Zweitliga-Erfahrung verfügt. Er ist abwehrstark und passt gut in unser Konzept,“ sagt Vikings-Geschäftsführer Daniel Pankofer über den 20-Jährigen, der hauptsächlich im Essener Nordrheinliga-Team eingesetzt wurde.

Mehr von RP ONLINE