RSGV prämiert Schülerzeitungen bei der RP in Düsseldorf

Wettbewerb des RSGV : Preisverleihung im Wettbewerb für Schülerzeitungen

Die Jury des Schülerzeitungswettbewerbs der rheinischen Sparkassen hat getagt und die Sieger des Jahres 2019 ausgewählt – nun steht deren Auszeichnung kurz bevor. Auch eine Redaktion aus dem Rhein-Kreis gehört zu denen, die am Mittwoch, 19. Juni, um 14 Uhr zur Preisverleihung in Düsseldorf-Heerdt eingeladen sind.

Die Veranstaltung findet traditionell unter Schirmherrschaft einer der den Wettbewerb unterstützenden Tageszeitungen statt. In diesem Jahr ist dies die Rheinische Post/Neuß-Grevenbroicher Zeitung.
Deren Chefredakteur Michael Bröcker wird gemeinsam mit NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer und Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes (RSGV), die Auszeichnungen vornehmen.

Insgesamt haben 109 Redaktionen Wettbewerb teilgenommen, zu dem die rheinischen Sparkassen, zehn Tageszeitungen und der RSGV jährlich aufrufen und zwar seit fast 40 Jahren. Für die Nachwuchs-Redaktionen sind Preise im Gesamtwert von über 15.000 Euro bereitgestellt (www.facebook.com/schuelerzeitungswettbewerb).

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE