1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Rhein-Kreis zufrieden mit ITB-Präsentation

Rhein-Kreis Neuss : Rhein-Kreis zufrieden mit ITB-Präsentation

Zum sechsten Mal war der Rhein-Kreis in diesem Jahr mit dem Gemeinschaftsstand der Region Düsseldorf-Köln-Bonn auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vertreten. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke war zufrieden mit der Gesamtpräsentation des Kreises, dessen Auftritt mit dem Gewinn des "Goldenen Stadttores für den neuen Image-Film gekrönt wurde. Neu war die gemeinsame Präsentation mit dem Allrounder Mountain Resort (Skihalle Neuss), und auch die Stiftung Schloss Dyck war präsent.

650 000 Übernachtungen

"Der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor mit steigender Bedeutung, auch im Rhein-Kreis Neuss. Hiervon zeugen nicht zuletzt mehr als 650 000 Übernachtungen und mehrere Millionen Tagesgäste im vergangenen Jahr", sagte Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrates.

Die ITB habe dem Rhein-Kreis erneut die Möglichkeit gegeben, neue Kooperationen anzustoßen und über gemeinsame Angebote den Wirtschaftszweig Tourismus im Rhein-Kreis weiter zu stärken. Mit der geplanten Eröffnung des Vier-Sterne-Hotels "Fire & Ice" im Sommer schaffe die Skihalle Neuss zudem eine zusätzliche Tagungs- und Veranstaltungsfläche von rund 1200 Quadratmetern, HD-Technik und einem Wellnessangebot mit Blick auf die Piste.

Die Internationale Tourismusbörse 2011 vereinte auf einer Fläche von rund 160 000 Quadratmetern mehr als 11 000 Aussteller aus 180 Ländern.

(NGZ)