Caronadaten Über 3000 mit Corona Infizierte im Rhein-Kreis

Rhein-Kreis · Eine 100-Jährige aus Rommerskirchen, ein 79-Jähriger aus Korschenbroich, eine 78-jährige Dormagenerin und ein 93-jähriger Mann aus Grevenbroich sind an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 646. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3126 Personen (Vortag: 2 946) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen.

 Die Corona-Hotline des Kreises ist unter 02181 601-7777 erreichbar. (Symbolfoto)

Die Corona-Hotline des Kreises ist unter 02181 601-7777 erreichbar. (Symbolfoto)

Foto: dpa/Uwe Anspach
  • Neuss: 969 (Vortag: 900)
  • Dormagen: 397 (Vortag: 395)
  • Grevenbroich: 526 (Vortag: 467)
  • Meerbusch: 366 (Vortag: 352)
  • Kaarst: 325 (Vortag: 299)
  • Korschenbroich: 239 (Vortag: 230)
  • Jüchen: 198 (Vortag: 197)
  • Rommerskirchen: 105 (Vortag: 105)
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort