Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss Niederrhein bündelt Kräfte für den Standort

Interview | Rhein-Kreis · 25 Jahre „Standort Niederrhein“ – Landrat Hans-Jürgen Petrauschke zieht Bilanz und skizziert die aktuellen Herausforderungen für das Bündnis der Städte Krefeld und Mönchengladbach sowie der vier Kreise Kleve, Viersen, Wesel und Rhein-Kreis Neuss.

 Auf der Expo Real, der internationalen Messe für Immobilien und Investitionen in München, präsentiert sich der Standort Niederrhein mit Partnern aus der Wirtschaft auf einem Gemeinschaftsstand.

Auf der Expo Real, der internationalen Messe für Immobilien und Investitionen in München, präsentiert sich der Standort Niederrhein mit Partnern aus der Wirtschaft auf einem Gemeinschaftsstand.

Foto: Frank Kirschstein

Herr Petrauschke, was unterscheidet die Vorläufer-Organisation Reminex von der heutigen Standort Niederrhein GmbH?

 Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ist Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Standort Niederrhein GmbH.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ist Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Standort Niederrhein GmbH.

Foto: RKN/Mika Schiffer