1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Ergebnisse zur Wahl der IHK-Vollversammlung

Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss : Ergebnisse zur Wahl der IHK-Vollversammlung stehen fest

Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein haben eine neue Vollversammlung für die Wahlperiode 2022 bis 2026 gewählt. Die konstituierende Sitzung ist am 15. Februar. Dann wird auch ein neues Präsidium gewählt.

Wilhelm F. Thywissen, Vorsitzender des IHK-Wahlausschusses, bedankte sich bei den Kandidaten für ihr Engagement. Es sei besonders erfreulich, dass sich auch viele junge Unternehmer zur Wahl gestellt haben. „Die neue Vollversammlung ist eine gute Mischung aus neuen und erfahrenen Akteuren.“

Der neuen Vollversammlung gehören 18 Frauen und 52 Männer an. Die unmittelbar gewählten Mitglieder kommen am 15. Februar zur konstituierenden Sitzung zusammen und wählen dann in geheimer Sitzung das Präsidium. Die Vollversammlung gilt als das „Parlament der Wirtschaft“ und ist das wichtigste Organ der IHK, unter anderem werden in ihr die Richtlinien der IHK-Arbeit festgelegt und Entscheidungen über den Haushalt sowie die Höhe der Beiträge und Gebühren getroffen.

Die Mitglieder der Vollversammlung wurden in zwölf Wahlgruppen gewählt, die alle Branchen des IHK-Bezirks (Rhein-Kreis Neuss, Mönchengladbach, Krefeld und Kreis Viersen) repräsentieren. Aus dem Rhein-Kreis Neuss wurden gewählt: Oliver Hommel (Alunorf), Joerg Dederichs (3M), Stephan Lommetz (Stadtwerke Neuss), Theo Schornstein (Karl Schornstein GmbH & Co. KG), Dominik Baum (C. Thywissen GmbH), Sven Mager (Georg Noll Werkzeugmaschinen), Eleonore Wisbert (Nicole Barendt-Ley/Eleonore Wisbert Getränkevertriebs GbR), Manja Freistühler (Gewürzmühle Engels), Hartmut Wnuck (Sinarty GmbH, Korschenbroich), Tobias Haberland (M. Zietzschmann GmbH & Co. KG), Sascha Odermatt (Neuss-Düsseldorfer Häfen), Thomas Schmitz (Lasetra GmbH, Kaarst), Christoph Buchbender (RheinLand Versicherung), Klaus Reh (Volksbank Düsseldorf Neuss), Carmen Stappen (Gasthaus Stappen), Christina Jacke (St.-Augustinus-Kliniken), Benjamin Küsters (Gartenhof Küsters), Helge Niemietz (Medicoreha), Susanne Thywissen (Live-/Unternehmenskommunikation) und Johann-Andreas Werhahn (JAA Verwaltungs-GmbH).

(NGZ)