1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Das sind die Top-Speaker beim Digital Demo Day 2022

Start-up-Messe im Rhein-Kreis Neuss : Top-Speaker beim Digital Demo Day

Die Start-up-Messe findet am 18. August auf dem Areal Böhler statt. Zu Gast ist auch ein Extremsportler - seine Geschichte animiert die Messe-Macher zu zwei Fragen.

In rund einem Monat ist es soweit: Am 18. August öffnet der Digital Demo Day wieder seine Pforten auf dem Areal Böhler. Zur Veranstaltung, die zu den führenden Start-up-Messen in Deutschland zählt und vom Digihub Düsseldorf/Rheinland organisiert wird, werden mehr als 4000 Gründer, Entscheider, Investoren, Experten und Tech-Begeisterte erwartet. Der Ticketverkauf läuft bereits. Jetzt haben die Organisatoren auch einen Überblick gegeben, welche Speaker beim Digital Demo Day dabei sein werden.

Da Start-ups, vor allem in der digitalen Welt, oftmals nicht nur neue Wege beschreiten, sondern auch Grenzen ausloten, passt es daher, dass unter anderem Jonas Deichmann dabei ist. Der Extremsportler hat nicht nur extrem lange Distanzen auf dem Fahrrad zurückgelegt – zum Beispiel zwischen Cabo da Roca (Portugal) und Wladiwostok (Russland) im Sommer 2017 oder, ein Jahr später, von Alaska bis Feuerland. 2020 startete er zudem zu einem Mammut-Triathlon mit einer Strecke, die der 16-fachen Ironman-Distanz entspricht.

  • Im Neusser Zeughaus präsentieren sich am
    Gründer-Szene in Neuss : Zeughaus wird zum Start-up-Treff
  • Zum zweiten Mal haben Absolventen ihre
    Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss : Fit für die digitale Transformation
  • Zahlen für den Rhein-Kreis Neuss : LVR legt Leistungsübersicht vor

Zwei Fragen leiteten die Digital-Demo-Day-Macher daraus ab. Erstens: Wie fühlt es sich an, das Unmögliche zu schaffen? Und zweitens: Wie ist es, wenn man plötzlich als erster Mensch etwas Einzigartiges geschafft hat? Jonas Deichmann kann Antworten darauf liefern und soll mit seiner Keynote zeigen, was Start-ups von dem mehrfachen Weltrekordhalter lernen können.

Zu den Speakern, die beim Digital Demo Demo Day erwartet werden, zählen zudem Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Neben Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) sind auch Gäste von zum Beispiel Thyssenkrupp, Meta, Siemens und Uniper angekündigt. Tickets gibt‘s unter www.digitaldemoday.de.

Der Rhein-Kreis Neuss zählt zu den Gesellschaftern des Digihub Düsseldorf/Rheinland, der die Veranstaltung auf dem Areal Böhler organisiert. Der Digihub wurde 2016 gegründet und soll als einer von landesweit fünf „Digitale Wirtschaft Nordrhein-Westfalen“ (DWNRW)-Hubs die Weichen für die technologische Zukunft stellen.

(abu)