1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: 963 Menschen nachweislich mit Corona infiziert

Zahlen im Rhein-Kreis Neuss : 963 Menschen nachweislich mit Corona infiziert

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 963 Personen (Vortag 909) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 84 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben.

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) liegt aktuell für den Rhein-Kreis Neuss bei 146,3 (147,2) . Insgesamt wurden im Rhein-Kreis Neuss seit Pandemie-Beginn 6917 (6809) Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Kreisweit 5870 (5816) Personen sind wieder von der Infektion genesen. Wegen technischer Probleme beim Epidemie-Management-System „Sormas“ gibt es keine aktuellen Zahlen zu einzelnen Kommunen. Das teilt der Kreis mit. Das teilt der Kreis mit.

In den Kindertagesstätten Gillbach-Wichtel in Rommerskirchen und Karl Borromäus in Meerbusch stehen wegen jeweils einer positiv auf das Coronavirus getesteten Mitarbeiterin je eine Gruppe und weiteres Personal unter Quarantäne.