Eskalation in Israel: Weiterer Schusswaffenangriff nahe Jerusalemer Altstadt – zwei Verletzte
EILMELDUNG
Eskalation in Israel: Weiterer Schusswaffenangriff nahe Jerusalemer Altstadt – zwei Verletzte

Coronadaten 1814 mit Corona Infizierte im Rhein-Kreis

Neuss · Im Rhein-Kreis ist aktuell bei 1814 Personen (Vortag: 2352) eine Corona-Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 679 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben.

 Die Corona-Hotline des Kreises ist unter 02181 601-7777 erreichbar. (Symbolfoto)

Die Corona-Hotline des Kreises ist unter 02181 601-7777 erreichbar. (Symbolfoto)

Foto: dpa/Sebastian Gollnow
  • Neuss: 623 (Vortag: 806)
  • Dormagen: 189 (Vortag: 249)
  • Grevenbroich: 269 (Vortag: 335)
  • Meerbusch: 223 (Vortag: 258)
  • Kaarst: 177 (Vortag: 231)
  • Korschenbroich: 163 (Vortag: 230)
  • Jüchen: 128 (Vortag: 179)
  • Rommerskirchen: 41 (Vortag: 64)
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort