Die Parasiten sind sehr vielseitig: Punk im Kultus

Die Parasiten sind sehr vielseitig: Punk im Kultus

Am 11. November beginnt um 20 Uhr im Grevenbroicher Café Kultus am Marktplatz ein Punk-Konzert. SFH und Die Parasiten treten auf. Als Support spielt die Band No Brain No Pain. Bei den Parasiten handelt es sich um rockende Mädchen, die auf der Bühne so richtig Gas geben.

Die Punkerinnen vom Niederrhein haben bereits als Vorgruppe von Such a Surge oder Vibrators gespielt. Nach zwei EP's und einem Album in Eigenregie haben sie jetzt auf dem Label "handmade" ihre Single "Radio" veröffentlicht. Keine überflüssigen Schnörkel, echter Minimalismus und ein anspielungsreicher Text - das macht die Parasiten aus.

Im kommenden Jahr erscheint ihr Album. Dann können sich die Fans und solche, die es werden wollen, von der Vielfältigkeit des musikalischen Talents überzeugen. Der Eintritt für das Konzert kostet drei Euro. Punkfans, die morgen Abend noch nichts vorhaben, sollten sich das Konzert im Kultus nicht entgehen lassen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE