1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Junge NGZ verlost Karten: "Planlos" im Café Kultus auf der Bühne

Junge NGZ verlost Karten : "Planlos" im Café Kultus auf der Bühne

Am 14. September wollte die Grevenbroicher Band "Planlos" im Kultus auf der Bühne stehen. Doch die Terroranschläge in den USA ließen die Lust der Musiker auf eine fetzige Show auf den Nullpunkt sinken. Jetzt wird das Konzert nachgeholt: Diesen Freitag um 20 Uhr im Café Kultus. Die Grevenbroicher Band Planlos prüft bei ihrem Auftritt im Kultus auch einige der neueren Stücke auf ihre Live-Tauglichkeit. Als Opener für das Konzert in ihrer Heimatstadt Grevenbroich haben Planlos eine aufstrebende junge Band aus Grevenbroich ausgewählt, nämlich Scared of Cake.

Am 14. September wollte die Grevenbroicher Band "Planlos" im Kultus auf der Bühne stehen. Doch die Terroranschläge in den USA ließen die Lust der Musiker auf eine fetzige Show auf den Nullpunkt sinken. Jetzt wird das Konzert nachgeholt: Diesen Freitag um 20 Uhr im Café Kultus. Die Grevenbroicher Band Planlos prüft bei ihrem Auftritt im Kultus auch einige der neueren Stücke auf ihre Live-Tauglichkeit. Als Opener für das Konzert in ihrer Heimatstadt Grevenbroich haben Planlos eine aufstrebende junge Band aus Grevenbroich ausgewählt, nämlich Scared of Cake.

Dort sind die Räumlichkeiten bekanntlich sehr begrenzt - und wenn sich Matadoren wie "Planlos" angesagt haben, dürfte die Zahl der Interessenten größer sein als die Zahl der Plätze. Wer das Konzert miterleben will sollte sich also pünktlich vor Konzertbeginn um 20 Uhr dort hinbegeben. Denn diesmal können Karten nicht im Vorverkauf erworben werden.

Wer sich das Schlangestehen und die Ungewissheit ersparen möchte, kann aber auch an der Verlosung der Jungen NGZ teilnehmen: Einfach Dienstag zum Telefonhörer greifen und zwischen 11.15 und 11.30 Uhr anrufen unter 02131/404-117. Die ersten drei Anrufer erhalten jeweils zwei Freikarten für das Planlos-Konzert im Kultus am Freitag.

Wer keine Karten mehr ergattert oder am Freitag nicht nach Grevenbroich kommen kann, sollte sich schon einmal folgende Konzert-Termine vormerken: Am Samstag, 3. November, gibt Planlos einen Auftritt in Mönchengladbacher Nr. 55, Freitag, 23. November, schließt sich ein Gig im Meerbuscher Wasserturm an. Samstag, 15. Dezember, wird ein Abstecher nach Bedburg ins Sax 66 gemacht, und am 26. Dezember ein Kontrastprogramm zu weihnachtlichen Klängen in der Kulturfabrik Krefeld gefahren.

(NGZ)