1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Niederrhein präsentiert sich auf der Expo Real

Region auf der Expo Real : Niederrhein steht für Standort- und Lebensqualität

Womit wirbt der Standort Niederrhein bei der Expo Real, dem europäischen „Immobilien-Gipfel“ in München? Vor allem mit Platz – und zwar nicht mit irgendeinem, sondern mit einem der besten, sagt Bertram Gaiser, Geschäftsführer der Standort Niederrhein GmbH, die den Messeauftritt für die Kommunen und ihre Partner aus der Wirtschaft koordiniert: „Anders als andere Regionen verfügen wir noch über ein gutes Flächenangebot, lage-günstig in direkter Nachbarschaft zur NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf, zu Köln, zum Ruhrgebiet und zu den Niederlanden.“

Weitere Gründe für Unternehmen, Investoren und Projektentwickler, so Gaiser, sich die Wachstumsregion am Rhein genauer anzusehen seien innovative Unternehmen mit Weltgeltung; eine multimodale Infrastruktur mit Rheinanschluss; der Mix aus Urbanität und Natur und nicht zuletzt  zwei Millionen Menschen, die die hohe Lebensqualität in der Region zu schätzen wissen. Mehr als 75 konkrete Immobilienprojekte werden bei der Expo Real am Niederrhein-Stand in Halle B1, Standnummer 314, vorgestellt. Auf der Messestandbühne geht es zudem um aktuelle Themen wie Stadt- und Wohnbauentwicklung, Büro, Gewerbe und Industrie. Außerdem steht nachhaltiges Bauen mit dem grenzübergreifenden Projekt „Healthy Building Network“ im Fokus.

Kontakt Standort Niederrhein GmbH, Neuss, Telefon 02131 9268591, info@standort-niederrhein.de

(ki-)