1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Fans feiern friedlich Kantersieg gegen Brasilien

Rhein-Kreis Neuss : Fans feiern friedlich Kantersieg gegen Brasilien

Großer Jubel im Rhein-Kreis Neuss nach dem 7:1 gegen Brasilien: In Neuss, Dormagen und Grevenbroich waren rund 290 Autos und 950 Leute unterwegs und feierten friedlich, aber durchaus lautstark mit Hupkonzert den Einzug ins WM-Finale, meldet die Polizei.

Vereinzelt gab es deshalb auch Beschwerden von Bürgern, die sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlten. In Dormagen und Neuss kam es währenddessen jeweils zu einem Auffahrunfall mit geringem Sachschaden. Bei einem Public Viewing in Grevenbroich auf der Schloßstraße stahlen unbekannte Täter zwei Besuchern ihre Armbanduhren. Ansonsten verliefen die Feierlichkeiten absolut friedlich, meldet die Polizei.

In Grevenbroich verfolgten die Fans die Partie in Kneipen, Schützenhallen und Festzelten. Den Ostwall riegelte die Polizei wie schon nach dem Frankreich-Spiel ab. Den Autokorso gab es dieses Mal auf der Rheydterstraße.

(url)