Rhein-Kreis Neuss: Djir-Sarai übernimmt Patenschaft für gefangenen Syrer

Rhein-Kreis Neuss: Djir-Sarai übernimmt Patenschaft für gefangenen Syrer

Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Außenpolitik der FDP-Bundestagsfraktion, Bijan Djir-Sarai, übernimmt erneut eine Gefangenenpatenschaft. Mazen Darwish, der Leiter des Syrischen Zentrums für Medien und Freie Meinungsäußerung, wurde am 16. Februar verhaftet und seither nicht mehr gesehen. Angeblich soll er vor ein geheimes Militärgericht gestellt werden. Die Anwesenheit eines Rechtbeistandes oder von Zeugen bleiben ihm dadurch verwehrt.

Djir-Sarai fordert von der syrischen Regierung seine unverzügliche Freilassung. Im Falle Anton Suryapins, für den Djir-Sarai ebenfalls eine Patenschaft übernommen hatte, zeigte der Einsatz Wirkung: Der weißrussische Student wurde an diesem Wochenende freigelassen, allerdings besteht gegen ihn weiterhin die Anklage wegen "Organisation illegaler Migration".

(NGZ/ac)
Mehr von RP ONLINE