1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis: Darum haben wir den Friedensnobelpreis verdient

Rhein-Kreis : Darum haben wir den Friedensnobelpreis verdient

Die Europäische Union ist Friedensnobelpreisträger 2012 – und mit ihr die etwa 500 Millionen Einwohner der EU. Wir haben Neusser und Grevenbroicher gefragt: Warum haben Sie den Friedensnobelpreis verdient?

Die Europäische Union ist Friedensnobelpreisträger 2012 — und mit ihr die etwa 500 Millionen Einwohner der EU. Wir haben Neusser und Grevenbroicher gefragt: Warum haben Sie den Friedensnobelpreis verdient?

Dabei sind ihre Antworten durchaus unterschiedlich, beinhalten aber immer den gleichen Kern: Dass Völkerverständigung nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt das Mittel für Frieden ist.

Dabei waren die Neusser und Grevenbroicher durchaus überrascht von der Bekanntgabe des Nobelkomitees. "Das habe ich nicht erwartet", sagte Pfarrer Elmar Kirchner in seiner ersten Reaktion. "Daran sieht man aber, dass es sich lohnt, sich für Frieden und Versöhnung einzusetzen."

Am Vormittag des 12. Oktober war bekanntgegeben geworden, dass die EU den Preis erhalten wird. Komiteechef Thorbjörn Jagland begründete die Entscheidung damit, dass die Europäische Union über sechs Jahrzehnte entscheidend zur friedlichen Entwicklung in Europa beigetragen habe.

Hier sehen Sie, warum die Neusser meinen, dass sie den Friedensnobelpreis verdient haben.

(spol)