1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Corona im Rhein-Kreis Neuss: Sieben-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 15,3

Corona im Rhein-Kreis Neuss : Sieben-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 15,3

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 240 Menschen (Vortag: 298) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 349 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das teilt der Kreis mit.

Zahlen Von den aktuell nachweislich Infizierten wohnen 127 (Vortag: 155) in Neuss, 44 (50) in Grevenbroich, 23 (31) in Meerbusch, 18 (26) in Dormagen, 12 (15) in Kaarst, 8 (11) in Korschenbroich, 7 (9) in Jüchen und 1 (1) in Rommerskirchen. Der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 15,3 (Vortag: 16,6). Von den aktuell 240 Infizierten gehören 48 (Vortag: 60) der Gruppe der unter 20-Jährigen an.

Virusvarianten Unter den im Kreisgebiet aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist bei 163 Fällen (Vortag: 200) die Alpha-Variante („britische“), bei 4 Fällen (Vortag: 3) die Gamma-Variante („brasilianische“) und bei jeweils einem Fall (Vortag: jeweils 1) die Beta-Variante („südafrikanische“) sowie die Delta-Variante („indische“) nachgewiesen worden. Der Rhein-Kreis untersucht alle in den Testzentren Neuss und Grevenbroich sowie durch die mobilen Testteams entnommenen positiven Corona-Tests auf ihre Sequenzierung.

Impfzentrum Insgesamt 128.011 Menschen haben im Impfzentrum und durch den mobilen Impfdienst des Kreises bislang eine Impfung und 76.445 bereits die Zweitimpfung gegen das Coronavirus erhalten.

  • Bei den Tests im Kreis wurde
    Corona-Pandemie : Indische Virus-Variante erreicht den Oberbergischen Kreis
  • Im Kreis Viersen wurden am Mittwoch
    Pandemie im Kreis Viersen : 58 Menschen im Kreis Viersen mit Corona infiziert
  • Aktuelles zur Pandemie : Das müssen Sie über das Coronavirus im Kreis Kleve wissen

Statistik Insgesamt wurden im Rhein-Kreis Neuss seit Pandemie-Beginn 18.158 Corona-Infektionen bestätigt. Aufgrund einer statistischen Bereinigung (zum Beispiel aufgrund von Wohnort-Abweichungen) von insgesamt fünf Alt-Fällen seit März 2020 weicht die Zahl der Gesamtinfektionen von der des Vortages ab.

(NGZ)