1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Pläne für den Umbau: Breiterer Bürgersteig

Pläne für den Umbau : Breiterer Bürgersteig

Der Bürgersteig am Montessori-Haus an der Necklenbroicher Straße wird verbreitert. Pläne für den Umbau hat der städtische Fachbereich "Straßen und Kanäle" zur Prüfung an den Landesbetrieb Straßenbau geschickt.

Die Behörde ist als Baulastträger für die Necklenbroicher Straße (L 30) verantwortlich. Läuft alles glatt, können die Arbeiten im Januar beginnen. Der Bürgersteig war durch die Außenisolierung des sanierten Montessori-Hauses schmaler geworden. Der Fußweg wird in der Kurve mit gut 1,10 Metern breiter als je zuvor und damit auch für Mütter mit Kinderwagen oder Senioren mit Gehhilfe problemlos passierbar sein.

Damit die Fahrbahn die vorgeschriebene Breite behält, muss der Bordstein auf beiden Seiten versetzt werden. Ende Januar, so schätzt Wolfgang Trapp, Leiter des Fachbereichs "Straßen und Kanäle", sollten die Arbeiten abgeschlossen sein.

(NGZ)