Rhein-Kreis Neuss: Bezirksgruppen der Refa gründen Regionalverband

Rhein-Kreis Neuss: Bezirksgruppen der Refa gründen Regionalverband

Die zum Teil seit 80 Jahren bestehenden Refa-Bezirksverbände aus Köln/Aachen, Mönchengladbach/Krefeld/Neuss, Düsseldorf und Bergisches Land schließen sich zum 1. Januar zum Refa-Regionalverband Rheinland zusammen.

Verbandsvorsitzender wird Frank Janser (Aachen), Stellvertreter sind Ralf Wimmer (Krefeld) und Paul-Gerhard Badermann (Bergisches Land). Arbeitgebervertreter wird Reinhold Schneider (Mönchengladbach). Der Refa-Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ist eine Institution der beruflichen Aus- und Weiterbildung aus der Praxis für die Praxis und bundesweit mit mehr als 20.000 Experten tätig.

(NGZ)