Rhein-Kreis Neuss: Beko präsentiert sich auf der Messe Anuga in Köln

Rhein-Kreis Neuss: Beko präsentiert sich auf der Messe Anuga in Köln

Die Neusser Beko Technologies GmbH präsentiert sich auf der diesjährigen Allgemeinen Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung (Anuga) in Köln. Diese findet vom 20. bis 23. März statt. Dort zeigt das Unternehmen speziell auf die Lebensmittelindustrie zugeschnittene Lösungen und Services für die Aufbereitung und das Management von Druckluft und Druckgas.

Die Neusser Beko Technologies GmbH präsentiert sich auf der diesjährigen Allgemeinen Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung (Anuga) in Köln. Diese findet vom 20. bis 23. März statt. Dort zeigt das Unternehmen speziell auf die Lebensmittelindustrie zugeschnittene Lösungen und Services für die Aufbereitung und das Management von Druckluft und Druckgas.

"In der Lebensmittelindustrie wird Druckluft in zahlreichen Produktionsprozessen eingesetzt und kommt dabei häufig auch mit dem Endprodukt in Berührung. Unser Ziel ist es, das Medium Druckluft aus dem Nischendasein hervorzuholen und für seinen Stellenwert in der Lebensmittelproduktion zu sensibilisieren", sagt Norbert Strack, Geschäftsführer der Beko Technologies GmbH. Vielen Unternehmen der Branche sei die Bedeutung der Druckluft nicht bewusst.

  • Neuss : Beko Technologies nimmt neue Halle in Betrieb

Gerade in der Lebensmittelindustrie komme es auf eine absolut öl- und keimfreie Druckluft an, um die strengen Vorgaben und die hohen Qualitäts- und Hygieneanforderungen zu erfüllen. Beko Technologies liefere Systemlösungen für den gesamten Aufbereitungsprozess der Druckluft zwischen Kompressor und Endanwendung - von der Kondensatableitung und -aufbereitung über die Filtration und Trocknung bis hin zur durchgängigen Messung und Überwachung der Druckluftqualität. "Druckluft ist eine wichtige Stellschraube zur Erhöhung der Energieeffizienz und Reduzierung von Energie- und Produktionskosten", sagt Strack. Um das Wissen mit Experten der Lebensmittelindustrie zu teilen und Synergien zu nutzen, kooperiert Beko mit dem Landesverband für Lebensmittel-Kontrolleure Baden-Württemberg und dem Lebensmittelinstitut KIN. Im Vordergrund stehe eine höhere Lebensmittelsicherheit.

Die Anuga ist die weltgrößte Fachmesse in der Welt der Lebensmittel und Getränke und gilt als wichtigster Branchentreff. Im vergangenen Jahr wurden 7405 Aussteller und rund 165.000 Besucher verzeichnet.

(NGZ)