1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: 47 Grundschullehrer treten ihren Dienst im Rhein-Kreis an

Rhein-Kreis Neuss : 47 Grundschullehrer treten ihren Dienst im Rhein-Kreis an

Zum Schuljahr 2011/12 haben im Zuständigkeitsbereich des Schulamtes für den Rhein-Kreis insgesamt 47 Grundschullehrer ihren Dienst neu angetreten. 28 der Pädagogen sind Neueinstellungen, die übrigen kommen aus anderen Schulamtsbezirken in den Kreis oder kehren aus einer Beurlaubung zurück.

Im Kreishaus Neuss begrüßte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die Lehrkräfte und wünschte gemeinsam mit Ulrike Hund und Alois Mayer von der Schulaufsicht einen guten Start. Diejenigen, die ins Beamtenverhältnis übernommen werden, erhielten Ernennungsurkunden, die Tarifbeschäftigten Arbeitsverträge.

Petrauschke machte unter anderem auf das Fortbildungsangebot aufmerksam. Eine zentrale Rolle spiele dabei das "Kompetenzteam im Rhein-Kreis Neuss", das seinen Sitz im Kreismedienzentrum hat.

(NGZ)