1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: 239 Polizei-Einsätze in der Silvesternacht

Rhein-Kreis Neuss : 239 Polizei-Einsätze in der Silvesternacht

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss hatte in der Silvesternacht viel zu tun: 239 Einsätze hatten die Beamten zwischen 18 Uhr am Silvesterabend und 6 Uhr am Neujahrsmorgen. Im Vorjahr waren es nur 187 Einsätze gewesen.

Wie die Polizei-Pressestelle berichtet, mussten sich die Beamten unter anderem mit 18 Fällen von Körperverletzung, elf Sachbeschädigungen, 33 Ruhestörungen und neun Bränden beschäftigen. Bei Alkohol-Kontrollen fiel nur ein Autofahrer in Dormagen negativ auf. Er musste seinen Führerschein abgeben.

(ots)