1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid/Wermelskirchen: Zu schnell - Polo rutscht Böschung runter

Remscheid/Wermelskirchen : Zu schnell - Polo rutscht Böschung runter

Mit leichten Verletzungen endete gestern am frühen Abend die Fahrt eines 21-jährigen Remscheiders: Laut Polizei befuhr er mit einer nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit die Kreisstraße 13 aus Wüstenhof kommend Richtung Mebusmühle und verunglückte.

Nach einer Kurve verlor der junge Fahrer mit seinem VW Polo in Höhe des Abzweiges Hülsenbusch die Kontrolle über seinen Kleinwagen und rutschte eine Böschung hinab. Nach etwa vier Metern stoppte ein Baum die Fahrt. Beim Aufprall verletzte sich der 21-Jährige leicht.

(tei.-)