Wuppertal: Mercedes-Fahrer bedroht Verkehrsteilnehmer mit Pistole

Vorfall in Wuppertal: Autofahrer bedroht Mann mit Pistole - der ist Polizist

Ein Mercedes-Fahrer soll am Mittwochabend einen Polizisten mit einer Pistole bedroht haben. Der Beamte war privat unterwegs und hatte den Autofahrer ermahnt.

Das berichtet die Polizei Wuppertal. Als der Polizist gegen 17.20 Uhr den Mercedes-Fahrer auf ein Fehlverhalten im Straßenverkehr ansprechen wollte, zog der Mann demnach eine Pistole. Dann fuhr er mit hoher Geschwindigkeit auf der Uellendahler Straße davon.

Wenig später wurde der Mann von der Polizei auf der Vogelsangstraße angehalten und kontrolliert. Dabei fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe, die sichergestellt wurde.

  • Leverkusen : Autofahrer bedroht Polizisten - Haftstrafe

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige und die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

(se)