1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Wuppertal geht fremd

Remscheid : Wuppertal geht fremd

Bergisches land (rö) Wuppertal will nicht mehr nur mögliche Kooperationen mit seinen bergischen Nachbarn Solingen und Remscheid ausloten, sondern im Verbund mit acht anderen NRW-Kommunen eine "intensivere interkommunale Zusammenarbeit" eingehen. Das wurde jetzt in Münster vereinbart. Wuppertals Stadtsprecherin Martina Eckermann sieht damit aber die bergische Kooperation nicht am Ende: So bleibe Wuppertal Mitglied der bergischen Lenkungsgruppe. Vielleicht würden sich ja aus der Zusammenarbeit mit Köln, Münster, Bielefeld, Bochum, Gelsenkirchen, Hagen, Mühlheim und Hamm weitere Anregungen für die bergische Kooperation ergeben.

Möglich sei im Verbund dieser Großstädte eine Zusammenarbeit in den Bereichen der IT-Dienstleistungen oder des Beschaffungswesens. Weitere Städte seien eingeladen, der Gruppe beizutreten.

(RP)