1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid/Solingen: Wenig Narren mit Alkohol am Steuer erwischt

Remscheid/Solingen : Wenig Narren mit Alkohol am Steuer erwischt

Nur wenige Autofahrer wurden zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch im Bergischen Stätedreieck mit Alkohol am Steuer erwischt.

Bis Mittwochmorgen um 6 Uhr wurden insgesamt 1672 Fahrer (Wuppertak 778, Remscheid 408, Solingen: 486) kontrolliert. 573-mal mussten sich die Fahrer einem Alco-Test stellen (W: 320, RS: 152, SG: 101). Bei den Überprüfungen wurden insgesamt neun Alkohol- und acht Drogenverstöße ( W: 6/6, RS: 2/1, SG: 1/1) festgestellt, es waren 13 Blutproben (W: 10, RS: 1, SG: 2) erforderlich.

Acht Führerscheine (W: 6, RS: 1, SG: 1) verblieben in polizeilicher Obhut. In Wuppertal waren zwei Verkehrsunfälle, in Solingen ein Unfall auf den Einfluss alkoholischer Getränke zurückzuführen.

(ots)