Remscheid Velte will in den Landtag

Remscheid · Jutta Velte will am 9. Mai für die Remscheider Grünen in den Landtag einziehen. Die Kreisversammlung wählte die Ratsfrau und Fraktionsgeschäftsführerin am Donnerstagabend einstimmig.

 Jutta Velte.

Jutta Velte.

Foto: Bündnis 90/Die Grünen

"Wir haben eine Kandidatin, die landespolitisch gut vernetzt ist und schon jetzt viel bewegt”, sagte Vorsitzender Frank vom Scheidt. Sie wollte für ihre Stadt Remscheid kämpfen, hatte Velte zuvor gesagt: Ich hänge an dieser Stadt — ich lebe gerne hier — ich finde, sie hat es verdient, dass man für sie und um sie kämpft."

Zu ihren Zielen gehöre, für mehr Gerechtigkeit im kommunalen Finanzausgleich zu sorgen ("ohne Unterstützung durch das Land und den Bund bleibt ein ausgeglichener Haushalt für Remscheid eine Illusion") und für finanzielle Unterstützung bei der Bewältigung des demographischen Wandels und Hilfestellungen bei Maßnahmen zum Klimaschutz.

(khe)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort