Unfall in Remscheid 19-Jähriger nach Motorrad-Sturz im Krankenhaus

Remscheid · Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer hat am Samstag in Remscheid die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und stürzte. Er wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei am Montag, 5. September, mitteilt, kam es am Samstag gegen 17.30 Uhr auf der Christhauser Straße zu einem Unfall mit einem Motorrad.

Ein 19-jähriger Mann war mit seinem Motorrad unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle verlor und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden liegt bei etwa 4000 Euro.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort