1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Umsätze der bergischen Industrie sinken

Remscheid : Umsätze der bergischen Industrie sinken

Erstmals sind die Umsätze der bergischen Industrie im Jahresvergleich gesunken. Das berichtet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid. Sie veröffentlicht für jeden Monat Konjunkturdaten.

Die aktuellsten stammen nun vom Februar. Ihnen zufolge sind die Industrieumsätze im Februar dieses Jahres im Vergleich zum Februar des vergangenen Jahres im IHK-Bezirk um 7,4 Prozent gesunken. Am stärksten traf diese Tendenz die Unternehmen in Wuppertal, die Umsatzeinbrüche von minus 11,6 Prozent hinnehmen mussten.

Remscheid steht mit minus 4,3 Prozent an zweiter, Solingen im Vergleich der drei Bergischen Großstädte mit minus 3,6 Prozent an letzter Stelle. Dazu trägt teilweise auch der sich verringernde oder gar sinkende Exportumsatz bei, der von Januar bis Februar 2013 im Vergleich zu den Vorjahresmonaten in Wuppertal um 7,1 Prozent schrumpfte. In Solingen wachsen die Exportumsätze hingegen noch deutlich um 7,6 Prozent, in Remscheid nur noch um 2,5 Prozent.

(arue)