1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Sturm Antonia in Remscheid: Baum kippt über Wermelskirchener Straße

Sturm „Antonia“ in Remscheid : Baum kippt über Wermelskirchener Straße

Remscheid ist in der Nacht zu Montag von Sturmtief „Antonia“ getroffen worden: An der Wermelskirchener Straße ist gegen Mitternacht ein größerer Baum quer über die Fahrbahn gekippt.

Wie Einsatzleiter Josef Köster von der Feuerwehr Remscheid am Montag berichtet, gab es seit Sonntag 15 sturmbedingte Einsätze. „Aber nicht im Ausmaß wie am Freitag.“ Sechs Bäume kippten um, ansonsten hatten sich Dachpfannen gelöst, Bauzäune und Plakatwände kippten um.

 Zwei Stunden waren die Einsatzkräfte beschäftigt.
Zwei Stunden waren die Einsatzkräfte beschäftigt. Foto: Feuerwehr Remscheid A.Engels

Der größte Einsatz spielte sich an der Wermelskirchener Straße ab: zwei Stunden waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, einen umgestürzten Baum zu beseitigen. Er lag quer über der Fahrbahn und auch in anderen Bäumen auf der anderen Straßenseite. Die Sperrung der Straße wurde noch in der Nacht wieder aufgehoben.

Bereits in der vergangenen Woche hatten zwei Stürme für Schäden in Remscheid gesorgt. Wie berichten hier im Liveblog von den Sturmschäden in NRW.

(irz)