Remscheid Stadtverwaltung will mit Land über B 51n sprechen

Remscheid · Auch für die Stadtverwaltung ist die geplante Umgehungsstraße B 51n noch nicht vom Tisch: Wie Stadtplaner Hans-Gerd Sonnenschein berichtet, bemüht sich die Stadt zurzeit um einen Gesprächstermin mit der Straßenbauverwaltung NRW. Vertreter des Landesbetriebs Straßenbau sollen außerdem den Politikern im Bauausschuss Rede und Antwort stehen.

 Ein alltägliches, nicht gern gesehenes Bild in Bergisch Born: Lange Verkehrsstaus an der zentralen Kreuzung. Hier könnte eine Umgehung helfen.

Ein alltägliches, nicht gern gesehenes Bild in Bergisch Born: Lange Verkehrsstaus an der zentralen Kreuzung. Hier könnte eine Umgehung helfen.

Foto: NH
(RP/url)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort