1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Stadtgespräch Remscheid

Lenneper Turngemeinde: LTG zeigt Kindern die Kunst des Bogenschießens

Lenneper Turngemeinde : LTG zeigt Kindern die Kunst des Bogenschießens

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die LTG-Löwen am Ferienfreizeit-Programm der LTG mit der Aktion Bogenschießen. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung erstmalige selbständig organisiert. In der letzte Ferien-Woche konnten Kinder täglich jeweils von 14 bis 16 Uhr auf Hof Sondern die Faszination Bogensport erleben. 15 Jungen und ein Mädchen im Alter von 9 bis 15 Jahren waren hochkonzentriert und mit großen Eifer bei der Sache. Sie wurden fachmännisch und geduldig von den Schießleiterinnen und Schießleitern der LTG in die Technik des Bogenschießens eingewiesen und lernten mehrere unterschiedliche Bogenarten kennen.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die LTG-Löwen am Ferienfreizeit-Programm der LTG mit der Aktion Bogenschießen. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung erstmalige selbständig organisiert. In der letzte Ferien-Woche konnten Kinder täglich jeweils von 14 bis 16 Uhr auf Hof Sondern die Faszination Bogensport erleben. 15 Jungen und ein Mädchen im Alter von 9 bis 15 Jahren waren hochkonzentriert und mit großen Eifer bei der Sache. Sie wurden fachmännisch und geduldig von den Schießleiterinnen und Schießleitern der LTG in die Technik des Bogenschießens eingewiesen und lernten mehrere unterschiedliche Bogenarten kennen.

Zunächst stand der Spaß an der Sache im Vordergrund: es wurde auf Luftballons und Strohsäcke gezielt. Ein kleines Turnier, bei dem je 30 Pfeile auf die Scheiben geschossen wurden, beendete am Freitag eine für alle erfreuliche Woche. Der Sieger dieses Wettkampfes, Lennart Feier, erzielte nach nur 4 Tagen Training immerhin 272 von 300 möglichen Ringen und konnte sich über einen fünfwöchigen Schnupperkurs und über einen Gutschein für ein T-Shirt der LTG freuen. Der Zweitplatzierte, Joshua David Bonne, lag nur zwei Ringe dahinter und erhielt einen vierwöchigen Schnupperkurs sowiet einen LTG-Rucksack und der Drittplatzierte, Jake Stracke, einen dreiwöchigen Schnupperkurs und eine Sport-Trinkflasche der LTG.

Alle 13 Teilnehmer, die bis zum Schluss durchgehalten hatten, bekamen neben einer Urkunde eine Basecap.

(BM)