Leben & Lernen: Lennart Emil Link schnuppert Luft im Landtag

Leben & Lernen : Lennart Emil Link schnuppert Luft im Landtag

Lennart Emil Link absolvierte ein Schülerpraktikum bei dem CDU-Landtagsabgeordneten Jens-Peter Nettekoven in Düsseldorf. Vom 16. Januar bis zum 3. Februar war der 15-Jährige Gast im Büro des Remscheiders.

Lennart Emil Link absolvierte ein Schülerpraktikum bei dem CDU-Landtagsabgeordneten Jens-Peter Nettekoven in Düsseldorf. Vom 16. Januar bis zum 3. Februar war der 15-Jährige Gast im Büro des Remscheiders.

Der Schüler des Röntgen-Gymnasiums entschied sich aufgrund seines ausgeprägten Interesses an Politik, sein Praktikum im Landtag zu machen. Da er den Abgeordneten aus einem vorherigen Treffen kannte, war es für ihn keine Frage, zu wem er gehen wollte. Lennart Link berichtet: " Das Praktikum war eine wunderschöne und abwechslungsreiche Zeit für mich. Vor allem, an den Sitzungen teil zu nehmen und zu sehen, was hinter den Kulissen passiert, war sehr spannend." Außerdem erzählt er, er habe wertvolle Erfahrungen gesammelt. Zu seinem Programm gehörte unter anderem die Teilnahem an Fraktionssitzungen, die Arbeit im Büro und das Beobachten der hitzigen und spannenden Diskussionen bei den Plenarsitzungen. Jens-Peter Nettekoven freut sich ebenfalls über den Besuch des Praktikanten: "Ich bin glücklich, dass sich auch schon junge Menschen für Politik interessieren und somit hier die Möglichkeit haben, Politik aus nächster Nähe kennen zu lernen. Da Politik und die Arbeit im Parlament direkte Auswirkungen auf die Bürgerinnen und Bürger hatten, ist es wichtig, sich frühestmöglich damit auseinander zu setzen."

(red)
Mehr von RP ONLINE