1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Bergischer Sport

Fußball: Zu wenig Meldungen für den Schiri-Lehrgang

Fußball : Zu wenig Meldungen für den Schiri-Lehrgang

Ob der neue Schiedsrichteranwärter-Lehrgang am kommenden Montag (25. August) beginnen kann, steht noch nicht fest. Wie Sören Kronfeld, der Geschäftsführer des Kreisschiedsrichterausschusses, mitteilt, liegen derzeit noch zu wenig Anmeldungen vor.

Offizieller Start der Ausbildung sollte um 19 Uhr im Kreisjugendheim, Am Hagen in 22-24, in Remscheid sein. Kommt der Lehrgang nicht zustande, spitzt sich die ohnehin prekäre Situation im Schiedsrichterwesen weiterhin zu. Wegen fehlender Unparteiischer werden am ersten Spieltag sechs und am zweiten Spieltag sogar 13 Begegnungen der Kreisligen A bis C ohne einen ausgebildeten Schiedsrichter über die Bühne gehen müssen.

(DS)