Fußball: Willi, das Kampfschwein

Fußball: Willi, das Kampfschwein

Er hat Ecken und Kanten, trägt das Herz auf der Zunge und das Leder im Herzen – und das kommt überall gut an. Wenn es einen Idealtypus für Oberbegriffe wie "Straßenfußballer" oder "Ruhrpott-Kicker" gibt – keiner verkörpert ihn besser als Willi Landgraf. 508 Zweitliga-Spiele hat der gebürtige Mül-heimer mit dem schelmischen Schuljungen-Grinsen auf dem Buckel. Damit hält er den Rekord. Und er kann's immer noch nicht lassen: Landgraf steht im erweiterten Kader des Landesliga-Aufsteigers VfB Bottrop.

Landgraf, dem auch von Anhängern des Gegners gerne die anerkennenden, langgezogenen "Wiliiii"-Rufe entgegenschallen, startete seine lange Fußball-Karriere 1986 bei Rot-Weiß Essen. Kurz danach verschlug es ihn für drei Jahre ins Saarland zum FC Homburg. Aber der Ruf des Westens war stärker: Das nur 1,66m große Energiepaket ging erst zurück zu RWE und landete über den Umweg FC Gütersloh, Alemannia Aachen (dort beendete er 2006 seine Profi-Karriere) und Schalkes Amateuren 2011 beim VfB Bottrop in der Bezirksliga. Mit 42 Jahren.

"Ein echter Glücksfall"

  • Fußball : Fehlstart vermeiden

Inzwischen ist "Willi, das Kampfschwein" 44, aber nach wie vor im fußballerischen Unruhestand. An der Einschätzung von Bottrops Vorsitzendem Benedikt Mies, der nach der Verpflichtung von Landgraf einen "echten Glücksfall" bejubelte, hat sich bis heute nichts geändert. In der vergangenen Saison trug Landgraf dazu bei, dass dem VfB nach acht Jahren in der Bezirksliga der Aufstieg in die Landesliga gelang. Und auch hier will der Kumpeltyp noch helfen, wenn Not am Mann ist – und wenn er kann. Denn vorrangig trainiert Landgraf den U 15-Nachwuchs von Schalke 04. Kicken in Bottrop ist für ihn allerdings "ein sehr guter Ausgleich", denn: "Da merke ich, wie fit ich noch bin."

Dass er noch kein Gramm Fett auf den Rippen trägt, kann Landgraf vielleicht am Sonntag im Röntgen-Stadion beweisen. Seine blau-weißen Jugendkicker spielen bereits am Samstag in der Regionalliga beim 1. FC Köln.

(RP)
Mehr von RP ONLINE