Handball Wermelskirchener leisten sich zu viele Fehler

Remscheid · (lhep) HC Wermelskirchen II - TV Witzhelden 23:25 (10:13) - Nichts zu holen gab es für die HCW-Reserve gegen den starken Aufsteiger aus Witzhelden. "Wir haben eine ordentliche Leistung gebracht, allerdings gegen eine bessere Mannschaft verloren", sagte Trainer Jens Wagner. Bis zum 16:16 hielten die Hausherren mit, danach setzte sich der Favorit begünstigt durch viele Wermelskirchener Flüchtigkeitsfehler entscheidend ab.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort