Leichtathletik Stadtlauf in Wermelskirchen: Streckenrekord ist in Gefahr

Remscheid · Der Wermelskirchener TV kann als Veranstalter des Stadtlaufs am morgigen Samstag bereits vor dem ersten Rennen (ab 13 Uhr) einen Erfolg melden: Mit rund 450 Voranmeldungen haben sich im Vergleich zum Vorjahr etwa 100 Läufer mehr angesagt. Was nicht zuletzt an den Pendelstaffeln der örtlichen Grundschulen liegt, die alleine rund 270 Starter stellen.

(HS)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort