Lokalsport Schnuppertraining beim Amboss hat begonnen

Remscheid · 25 Quereinsteiger haben am Montagabend an der ersten Trainingseinheit der dreiwöchigen "Tryouts bei den Footballern des AFC Remscheid Amboss teilgenommen. Unter der Leitung von Headcoach Christian Müller und seinem von etlichen Spielern der ersten Mannschaft unterstützten Trainerteam wurden verschiedene Übungen aus dem Trainingsprogramm einer Footballmannschaft angeboten. Ganz besonders freute sich Müller über die Teilnahme zweier Trainingsgäste aus Ghana, die aktuell in einer Remscheider Asylunterkunft wohnen. "Zwei Spieler aus der ersten Mannschaft haben die beiden abgeholt und fahren sie später zurück. So funktioniert Integration beim Amboss", betont Müller und freut sich auf die weiteren Einheiten, die bereits am heutigen Mittwoch auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Reinshagen fortgesetzt werden.

(BM)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort