Lokalsport: Rollhockey: U 17-Mädchen der IGR sind Meister

Lokalsport : Rollhockey: U 17-Mädchen der IGR sind Meister

Zum Abschluss der NRW-Rollhockeymeisterschaft feierte die U 11 der IGR Remscheid zwei Siege: Gastgeber SG Iserlohn/Schwerte wurde mit 6:1 bezwungen, der HSV Krefeld mit 8:4. Damit hat sich die Mannschaft für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. IGR-Tore: Justin Winkler (8), Lena Weigert (4), Niklas Weitzel (2).

Während die U 15 in der NRW-Meisterschaft gegen Gastgeber TuS Düsseldorf-Nord mit 5:8 verlor und den VfL Hüls mit 9:0 bezwang, feierte die weibliche U 17 der IGR drei Erfolge: Der TuS Düsseldorf-Nord wurde 6:1 besiegt, die SG German Moscitos mit 8:1 und der RHC Recklinghausen mit 3:0. Damit ist das Team NRW-Meister, obwohl die jüngsten Spielerinnen noch der U 11 angehören. Bei der DM-Endrunde in Hamm-Herringen am 22./23. September will das Team zum dritten Mal hintereinander Deutscher Meister werden.

Am kommenden Pfingstwochenende sind die IGR-Jugendmannschaften nicht im Einsatz.

(red)
Mehr von RP ONLINE