1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Bergischer Sport

Leichtathletik: Roggel läuft bei der "Westdeutschen" auf Rang drei

Leichtathletik : Roggel läuft bei der "Westdeutschen" auf Rang drei

Am Sonntag startete die Nachwuchs-Leichathletin Anja Roggel bei den "Großen". Die Remscheiderin, die Mitte Juni bei der U 23-Junioren-DM in Wetzlar Gold über die 1500 Meter und mit der 3x800-Meter-Staffel ihres Vereins LAV Bayer Uerdingen/Dormagen holte, lief bei der Westdeutschen Meisterschaft der Männer und Frauen in Recklinghausen über die 800 Meter. Roggel landete mit einer Zeit von 2:07,71 Minuten auf Rang drei und musste nur Carolin Walter (TSV Bayer 04 Leverkusen), die mit einer Zeit von 2:06,13 Minuten das Rennen für sich entschied, und Christina Zwirner (TV Wattenscheid 01), die 2:06,71 Minuten benötigte, den Vortritt lassen.

In zwei Wochen wird Roggel erneut bei den Erwachsenen starten. Bei der Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen, die am 26. und 27. Juli in Nürnberg stattfindet, hat sich über für die 800- und 1500-Meter-Distanz qualifiziert.

(miz)