Remscheid: Röntgenlauf: Streckenrekord beim Halbmarathon

Remscheid : Röntgenlauf: Streckenrekord beim Halbmarathon

Beim 11. Röntgenlauf zogen sich am Sonntag rund 3500 Teilnehmer die Laufschuhe an und meisterten Strecken von 400 m bei den Bambinis bis zum Ultramarathon über 63,3 km. Mit einer Fabelzeit gewann Daniel Schmidt den Halbmarathon.

Der Remscheider holte sich damit den fünften Sieg in Serie über die 21 km und verbesserte den Streckenrekord erneut: Nach 1:08:31 Stunden kam er ins Ziel und war damit sechs Minuten schneller als der Zweitplatzierte.

Über die Marathon-Distanz kam der Remscheider Sascha Velten auf den zweiten Platz, schaffte es jedoch nicht, sich "seinen" Streckenrekord zurückzuholen.

Lesen Sie dazu am Montag einen ausführlichen Bericht in der Bergischen Morgenpost.