1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Bergischer Sport

Fußball: Kreispokal mit Überraschungen

Fußball : Kreispokal mit Überraschungen

Für die erste Überraschung in der zweiten Runde des Kreispokals sorgte am Dienstagabend A-Ligist SSV Bergisch Born. Die Schützlinge von Trainer Stefan Brandt boxten den Bezirksligisten SC Ayyildiz Remscheid mit 7:5 nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb. 3:3 (3:3, 2:2) hieß es nach 120 Minuten, ehe Lev und Vsevolod Küppers sowie Gillich und Salpetro für den SSV vom Punkt trafen. Dagegen konnte Ayyildiz mit nur zwei treffsicheren Schützen (Durak-Hidalgo, Adibelli) aufwarten.

Für die erste Überraschung in der zweiten Runde des Kreispokals sorgte am Dienstagabend A-Ligist SSV Bergisch Born. Die Schützlinge von Trainer Stefan Brandt boxten den Bezirksligisten SC Ayyildiz Remscheid mit 7:5 nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb. 3:3 (3:3, 2:2) hieß es nach 120 Minuten, ehe Lev und Vsevolod Küppers sowie Gillich und Salpetro für den SSV vom Punkt trafen. Dagegen konnte Ayyildiz mit nur zwei treffsicheren Schützen (Durak-Hidalgo, Adibelli) aufwarten.

Ohne Nachsitzen ging der A-Liga-Vergleich zwischen der 1. SpVg. Remscheid und der TG Hilgen über die Bühne. Mit 3:1 (2:0) gewannen die Honsberger gegen ein gemischtes Team der TGH. Pasold, Hakan Hacisalihoglu und Maurizio Aprile trafen für die Spielvereinigung, Tauber für den Gast.

Beim ungleichen Duell des B-Ligisten TuSpo Dahlhausen gegen das Landesliga-Team des FC Remscheid war die Messe schon zur Pause gelesen. Die Gastgeber hatten zwar die erste Chance, aber der FCR nahm die Begegnung ernst, machte Druck, lag nach 45 Minuten 10:0 vorne und spielte die Partie in Hälfte zwei mit gebremstem Schaum bis zum 13:0 zu Ende. Die teils sehenswerten Tore erzielten Korkmaz (5), Posavec, Forte, Gümüstas (je 2), Kanschik und Monteiro.

  • Fußball : Sechs-Punkte-Spiel für Hückeswagen
  • Das künftige Gewerbegebiet West 3 aus
    Neues Gewerbegebiet in Hückeswagen : Großes Interesse bei Firmen an West 3
  • Foto: Peter Meuter / Langenfeld ,
    Umfrage in Solingen und Umgebung : Unternehmen ist der A3-Anschluss wichtiger als der Spurausbau

Die für gestern vorgesehene Partie von Vatanspor Radevormwald gegen den VfB Marathon 90 Remscheid wurde von den Gastgebern abgesagt. Marathon ist damit kampflos weiter.

Heute spielen: Hastener TV - Dabringhausener TV (19.30 Uhr), TuRa Remscheid-Süd - SC 08 Radevormwald (19.30 Uhr), 1. FC Klausen - RSV 09 Hückeswagen (20 Uhr), BV Burscheid - SV 09/35 Wermelskirchen (20 Uhr).

(HS)