1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Bergischer Sport

Fußball: Kreisliga A: SC 08 positioniert sich fürs Topspiel gegen den DTV

Fußball : Kreisliga A: SC 08 positioniert sich fürs Topspiel gegen den DTV

(RS) Fußball-Kreisliga A: 1. SpVg. Remscheid I – TG Hilgen II 2:1 – Bis zur 83. Minute hielten die Gäste ein 1:1. Dann machte Sascha Patrick Hausmann ihre Hoffnungen auf einen Punktgewinn zunichte. Zuvor hatten Hacisalihoglu zur 1:0-Führung der Platzherren (68.) und Werkmeister zum zwischenzeitlichen 1:1 (73.) getroffen.

(RS) Fußball-Kreisliga A: 1. SpVg. Remscheid I — TG Hilgen II 2:1 — Bis zur 83. Minute hielten die Gäste ein 1:1. Dann machte Sascha Patrick Hausmann ihre Hoffnungen auf einen Punktgewinn zunichte. Zuvor hatten Hacisalihoglu zur 1:0-Führung der Platzherren (68.) und Werkmeister zum zwischenzeitlichen 1:1 (73.) getroffen.

Kreisliga A: TuRa Remscheid-Süd — TS Struck 0:5 — Fast eine Stunde lang blieb der Tabellenletzte ohne Gegentor. Dann machte sich die fehlende Trainingsbeteiligung und die daraus resultierenden Konditionsmängel bemerkbar, so dass die Strucker leichtes Spiel hatten. Nachdem Celeste (55.) und Bassow (65.) für eine 2:0-Führung gesorgt hatten, waren Stark und Ruschke (2) innerhalb von fünf Minuten noch dreimal erfolgreich (74. bis 79.).

Kreisliga A: RSV 09 Hückeswagen — SC 08 Radevormwald 2:3 — Trotz personeller Engpässe und einer "Alte-Herren-Abwehr" sicherten sich die Bergstädter einen verdienten Erfolg. Sie hatten die weitaus besseren Torchancen, darunter mehrere Hochkaräter. Insgesamt war die Begegnung recht ausgeglichen, was das zwischenzeitliche 2:2 nach gut einer Stunde dokumentiert. Nach "Gelb-rot" gegen Abazaj (RSV, 80.) nutzten die Gäste ihre Überzahl zum Siegtreffer durch Scholz (82.), der schon zum 1:1 (13.) getroffen hatte. Die übrigen Treffer erzielten Drechsler (7.; 1:0), Gennuso (57.; 1:2) und Abazaj (61., 2:2). Beim RSV sah Yasar in letzter Minute auch noch "Gelb-rot", bei Radevormwald erteilte dieses Schicksal Klee (68.), als er eine Bestrafung eines Gegenspielers forderte.

Kreisliga A: Türkiyemspor Remscheid — TuRa Pohlhausen 3:0 — Die TuRa lieferte laut Trainer Eckhard Richert "ein engagiertes und gutes Spiel ab". Dabei hätte der Tabellenvorletzte durch Matic und Gordeev sogar in Führung gehen können, wie selbst Türkiyemspor-Coach Ismail Ergül zugab. Die Gastgeber agierten zu hektisch, so dass Ergül feststellte: "Wir müssen lernen, geduldiger zu spielen". Erst ein Distanzschuss aus 35 Metern von Ates brachte die Führung (52.). Danach lief der Ball flüssiger. Sahiner drückte auf der Torlinie zum 2:0 ein (65.) und Kazanci hämmerte den Ball aus elf Metern aus der Drehung in den Winkel (78.) zum Endstand.

Kreisliga B: BV 10 Remscheid I — Dabringhausener TV II 0:5 — Eine geschlossene Mannschaftsleistung reichte dem DTV zum unerwartet hohen Erfolg beim ersatzgeschwächten BV 10. Die Schützlinge von Peter Teinovic profitierten nicht zuletzt von der Abschlussschwäche des Gegners (dreimal Pfosten, einmal Latte). Nach dem 0:1 zur Halbzeit nach einem Treffer von Metzke (43.) erzielten Echl (55.), abermals Metzke (65., 75.) und Becker (78.) die Tore, obwohl sechs Stammkräfte fehlten und vier Akteure der "Dritten" aushalfen. Sicherheit bot Torhüter Schmitz, der nach einem halben Jahr Pause erstmals mit dabei war. Jeweils "Gelb-rot" sahen in der Schlussphase Klövers und Lakraa (beide BV 10) sowie Tiede.

Kreisliga B: FC Remscheid II — BV Burscheid II 1:0 — Utzat war nach 21 Minuten der "Torschütze des Tages". In der ausgeglichenen Begegnung sah Loi (FCR) nach 81 Minuten "Gelb-rot".

Kreisliga B: SSV Bergisch Born II — 1. FC Klausen 7:3 — Beim SSV setzten einige Akteure aus der ersten Mannschaft entscheidend Akzente. Torjäger Garrubba war gleich dreimal erfolgreich (15., 44., 71.), Stratemeyer steuerte ebenso wie Piepenbring (37., 83.) zwei Tore (75., 87.) zum Sieg bei. Die Klausener verkauften sich bis zur Pause gut. Sie lagen sogar nach 20 Minuten durch Treffer von Stolz (10.), Crisopulli (17.) und Karadavut mit 3:1 in Führung und hielten bis zum Seitenwechsel ein 3:3.

Kreisliga B-Spiele am Ostermontag: BV Burscheid II — BV 10 Remscheid II, Türkiyemspor Remscheid II — BV Burscheid III, FC 04 Hückeswagen — BV 10 Remscheid, SC 08 Radevormwald II — Dabringhausener TV II, 1. FC Klausen — RSV 09 Hückeswagen II.

(RP)