Lokalsport: Juniorenfußball: B-Jungs des FCR drehen die Partie

Lokalsport: Juniorenfußball: B-Jungs des FCR drehen die Partie

Auch im Kellerderby der Bergischen Leistungsklasse beim Tabellenvorletzten HSV Langenfeld hatten die Fußball-A-Junioren des FC Remscheid nichts zu bestellen. Der Tabellenletzte unterlag mit 0:4 (0:1). Domenic Walloschek unterlief zwar bereits nach sieben Minuten ein Eigentor. Doch bis weit in die zweite Halbzeit wäre noch etwas möglich gewesen. Aber nach dem 2:0 des HSV (77.) und Zeitstrafen gegen den FCR brachen alle Dämme und weitere Gegentore fielen (82./88.).

Zu Beginn der zweiten Halbzeit sahen die B-Junioren des FC Remscheid in der Bergischen Leistungsklasse schon wie der sichere Verlierer aus, nachdem sie das zwischenzeitliche 1:4 kassiert hatten. Doch dann bewies die Mannschaft Moral, drehten sie das Spiel noch und gewannen am Ende mit 5:4 (1:3) beim SC Leichlingen. Spieler des Tages war Germano Bonanno, dem ein Dreierpack gelang (60./74./78.). Außerdem trafen Antonio Finelli (5.) zum 1:0 sowie Firat Köksal (66.) zum 3:4.

Im letzten Spiel vor der Winterpause in der Bergischen Leistungsklasse haben die C-II-Junioren des SSV Bergisch Born noch einmal einen Sieg gelandet. Das Team feierte einen knappen 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC Mettmann. Der Treffer des Tages gelang Leon Sierant nach 41 Minuten.

(pk/red)