Judo: Internationaler Einsatz für JCR-Quartett

Judo : Internationaler Einsatz für JCR-Quartett

Sehr zufrieden mit dem sportlichen Jahresbeginn war Stefan Drappan, Trainer des JC Remscheid. Vier seiner Schützlinge waren gemeinsam mit Kämpferinnen aus Wermelskirchen beim internationalen Turnier "Trofee van de Donderslag" des JC Meeuwen-Gruitrode (Belgien).

Dabei erreichten Leonie Rohde (bis 63 Kilogramm) und Thomas Morcinek (+100 kg) jeweils dritte Plätze. Stefan Jakoby (bis 73 kg) und Kenny Rohde (bis 60 kg) konnten sich nicht platzieren. Marcel Haupt ist seit Sonntag für eine Woche in Kitzbühel in einem internationalen Trainingslager, um sich auf die Deutsche Einzelmeisterschaft am 22. Januar in Potsdam vorzubereiten.

(gp)
Mehr von RP ONLINE