Rollhockey: IGR verliert Testspiel gegen Cronenberg

Rollhockey : IGR verliert Testspiel gegen Cronenberg

Vor dem spielfreien Wochenende wollte Bundesligist IGR Remscheid nicht ganz tatenlos bleiben. Deswegen wurde kurzerhand ein Testspiel gegen den Nachbarn und Spitzenreiter RSC Cronenberg vereinbart, das die Wuppertaler mit 6:4 (4:2) gewannen.

Die Treffer für Remscheid erzielten Yannick Peinke (3) und Fabian Selbach. Sein Debüt im IGR-Trikot feierte der Spanier Bernat Recasens. Der Neuzugang machte hier und da noch einen Schlenker zu viel, fügt sich ansonsten aber gut ins Team ein.

(HS/jado)