Rollhockey IGR Remscheid - denkwürdiger Trip nach Holland

Remscheid · Zwei Tage nach dem überraschenden 5:2-Sieg bei der ERG Iserlohn wollte Rollhockey-Bundesligist IGR Remscheid beim bislang punktlosen Schlusslicht Valkenswaardse RC nachlegen. Doch die Fahrt nach Holland entwickelte sich zu einem denkwürdigen Trip, an dessen Ende nicht nur eine nicht einkalkulierte 7:11 (2:6)-Niederlage stand. Denn die Partie war überschattet von vielen unschönen Begleiterscheinungen, die den Sport in den Hintergrund drängten.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort